HYBRIDES FACHORGAN UND AKADEMIE

FÜR KOMPLEMENTÄR- UND URSACHENMEDIZIN

VORTEILE & FEATURES
Wertvolle Inhalte für Ärzte, Therapeuten & Heilberufler: kompakt, informativ, innovativ​
AKTUELLE KURSE & VORTRÄGE

NEUER KURS

Stress aus Perspektive der funktionellen Medizin -
ein Überblick der wichtigsten Faktoren

Dozent: Dr. med. Goran Stojmenovic

Ganzheitliches Diagnostik- und Therapiekonzept bei stressassoziierten Erkrankungen

Therapeutische Fettsäuren - eine Alternative zu Statinen und Schmerzmitteln?

Die multimodulare Krebstherapie

Krebs als Metabolisches Leiden
THEMEN IM FOKUS
CoVid-19

Die Anwendung von gepulster Magnetfeldtherapie bei einer Patientin mit Post- COVID-19-Erschöpfungssyndrom zeigt Erfolge

Während der SARS-CoV-2-Pandemie haben sich weltweit mehr als 218,9 Millionen Menschen mit dem Virus infiziert. In Österreich gab es mehr als 687.200 bestätigte COVID-19-Infektionen, rund 676.600 Menschen galten bis Anfang September 2021 als COVID-19-Überlebende. Unabhängig von der Schwere des Verlaufs der Viruserkrankung leiden viele Betroffene unter einem Zustand der Erschöpfung, der sie sowohl körperlich als auch geistig erheblich einschränkt. Die Rede ist vom sogenannten Post-COVID-19-Erschöpfungssyndrom. 85 % der Patienten, die aufgrund von COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden, und über 60 % der Patienten 5-6 Monate nach Auftreten der Symptome, sind betroffen. Es tritt nicht selten nach einer Infektion mit COVID-19 auf und erschwert die Erholung und Rückkehr in einen normalen Berufsalltag für die Betroffenen extrem. betroffen. Häufig leiden Corona-Patienten noch monatelang unter Symptomen wie ständiger Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs- und/Geschmackssinns, Konzentrations-, Gedächtnis- und Sehstörungen sowie Gelenk- und Muskelschmerzen. Die zuletzt genannten Störungen werden in Gesamtheit auch als „Brain fog“ bezeichnet, sprich die Patienten fühlen sich wie vernebelt, das klare Denken fällt ihnen schwer.

Weiterlesen »
WISSENSCHAFTLICHER BEIRAT

Prof. Dr. med.
Josefa Schreiner-Hecheltjen

ESSEN

Dr. med.
Stephan Bortfeldt

HANNOVER

Dr. med.
Henning Sartor

KREUZLINGEN (CH)

Dr. rer. nat. Dipl. Biol.
Eckart Schnakenberg

PEINE

Dr. med. Siddhartha Popat

ST. KATHARINEN

Prof. Dr. med.
Josefa Schreiner-Hecheltjen

ESSEN

Dr. med.
Stephan Bortfeldt

HANNOVER

Dr. med.
Henning Sartor

KREUZLINGEN (CH)

Dr. rer. nat. Dipl. Biol.
Eckart Schnakenberg

PEINE

Dr. med. Siddhartha Popat

ST. KATHARINEN

PRAXISMANAGEMENT & -MARKETING

Wissen ist wichtig. Entscheidend ist aber auch, die kommunikative Schnittstelle zum Patienten zu schaffen und relevante Informationen über Ihre spezifischen Diagnostik- und Therapieangebote verständlich zu kommunizieren. DOCTARIS bietet Ihnen dafür vielfältige Tools mit

über 1000 Materialien!

Ganz egal, ob einfacher Erklärtext, Informationsvideo, Social Media Kampagnen, wichtige Dokumente oder Analysen. Wir helfen Ihnen dabei, für Ihre Patienten sichtbar zu werden ...und zu bleiben!

Wissen Forschung Neuigkeiten

und vieles mehr...

DOCTARIS bietet Ihnen schnell und unkompliziert Zugang zu Informationen und Tools rund um die Komplementär-und Ursachenmedizin.

AKTUELL, INFORMATIV, MULTIMEDIAL.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

DOCTARIS 2022

LOGIN

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein

Noch kein Benutzerkonto?